<polyline points="6.3 22 17.7 12 6.3 2" fill="none" stroke="currentColor" stroke-linecap="round" stroke-linejoin="round" stroke-width="3"></polyline>

Herbst 2020

von

Wir sind wieder da und bereit für das neue Schuljahr. Die Herausforderungen, vor Allem jene durch das Corona-Virus, werden wir mit Hilfe der aktuellen Vorgaben und in Absprache mit den Schulleiter_innen meistern. Wir freuen uns schon auf die Schülerinnen und Schüler und die Zusammenarbeit mit den Lehrer_innen. Ob mit oder ohne Maske, ob direkt vor Ort oder auch online und per Telefon: wir sind Ansprechpartner_innen für alle Themen und auch für die besonderen in dieser Zeit.

Die Pandemie und deren Auswirkungen wird und werden auch in diesem Schuljahr weiterhin ein Themenschwerpunkt neben vielen anderen in der Schulsozialarbeit bleiben. Unsere Erfahrungen im letzten Semester haben uns den Umgang damit gezeigt. Es war für ALLE eine herausfordernde Zeit, vor allem die vorrangig telefonisch durchgeführten Beratungen erforderten ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und Sensibilität, weil die aktuelle Befindlichkeit des jeweiligen Gegenübers nur durch Sprache und Stimmmelodie wahrgenommen werden konnte. Zuhören, beraten, Zuversicht weitergeben und bei Bedarf Vermittlung an adäquate Hilfssysteme im privaten oder schulischen Kontext waren immer schon Teil der schulsozialarbeiterischen Arbeitsweise. Das ist uns auch Online gelungen, dazu wurden verschiedene Kanäle wie WhatsApp, Teams oder schulinterne Plattformen genutzt.
Die im Zuge der Pandemie von unseren Schulsozialarbeiter_innen zusammengestellten Informationen oder Hilfestellungen - Listen von Fachärzt_innen, Psychotherapeut_innen, Jugendämtern oder sonstigen wichtigen Kontakten mit Online-Verfügbarkeit - können aktualisiert jederzeit wieder verwendet werden, auch Kinderhörspiele zum Coronathema, die Kindern die Ausnahmesituation spielerisch und kindgerecht erklären, wurden von vielen Eltern gerne genutzt.

Wir wünschen Ihnen und Euch ein wunderschönes, interessantes Schuljahr, und wenn es Schwierigkeiten geben sollte: wir sind für Euch da!

 

Bitte besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram:

facebook young

facebook xpoint lehrlinge

instagram xpoint.lehrlinge

instagram xpoint schule

 

Zurück